Shutterstock

Digitale Services im Kerngeschäft Komposit – Teil 8: Schritt für Schritt zum KI-versierten Unternehmen

In unserer Interview-Reihe „Digital Services im Kerngeschäft Komposit“ veröffentlichen wir heute den achten Teil.

Dabei beschäftigen wir uns mit dem Thema: Schritt für Schritt zum KI-versierten Unternehmen

 

 

 

Interviewpartner:
Johannes Humbert, Gründer und Gesellschafter tetrel GmbH, Berlin

www.tetrel.ai

 

 

 

 

Jürgen Wulf: Sehr geehrter Herr Humbert, bitte stellen Sie sich kurz vor.

Johannes Humbert: Mein Name ist Johannes Humbert. Ich bin einer der Gründer und Geschäftsführer von tetrel.ai. Ursprünglich als Versicherungskaufmann gestartet, bin ich seit 10 Jahren im Management von Digital-Unternehmen tätig und maßgeblich damit betraut, Geschäftsmodelle rund um technische Innovation zu entwickeln und zu etablieren.

Gastbeitrag: Warum Altsysteme die Digitalisierung ausbremsen und was ein Speedboot mit Versicherung zu tun hat!

Unser Interviewpartner heute: Pierre Dubosq, Gründer und Gesellschafter der tech11 GmbH, Würzburg

Die Modernisierung der Kernversicherungssysteme war in der Vergangenheit und ist auch aktuell und zukünftig eines der Themen mit großem Handlungsbedarf. In Zeiten der vielfältigen Herausforderungen der Digitalisierung ist das ein wesentlicher Baustein. Im Interview mit Pierre Dubosq von der tech11 GmbH beantwortet im Interview Fragen zu diesen Themen, den Herausforderungen bei Umsetzungen und Lösungen, die auch kleinen und mittelständischen Versicherern Schnelligkeit im Anwendungsbereich bieten sollen.

Digitale Services im Kerngeschäft Komposit – Teil 7

Digitale Services im Kerngeschäft Komposit – Teil 7: Digitale Unterstützung im Personenschadenmanagement

In unserer Interview-Reihe „Digital Services im Kerngeschäft Komposit“ veröffentlichen wir heute den siebten Teil.

Dabei beschäftigen wir uns mit dem Thema: Digitale Unterstützung im Personenschadenmanagement

 

 

 

 

 

 

 

Interviewpartner:
Lars Klußmeyer, Geschäftsführer ACTINEO GmbH, Köln

www.actineo.de

Digitale Services im Kerngeschäft Komposit – Teil 6

Digitale Services im Kerngeschäft Komposit – Teil 6: Neue Lösungen für die Dunkelverarbeitung im Sach- und Haftpflichtschaden

In unserer Interview-Reihe „Digital Services im Kerngeschäft Komposit“ veröffentlichen wir heute den sechsten Teil.

Dabei beschäftigen wir uns mit dem Thema: Neue Lösungen für die Dunkelverarbeitung im Sach- und Haftpflichtschaden

Markus Butterweck

Interviewpartner:
Markus Butterweck
Managing Director, Schweitzer Gruppe GmbH, Wehrheim

https://schweitzergruppe.de