Gastbeitrag: Warum Altsysteme die Digitalisierung ausbremsen und was ein Speedboot mit Versicherung zu tun hat!

Unser Interviewpartner heute: Pierre Dubosq, Gründer und Gesellschafter der tech11 GmbH, Würzburg

Die Modernisierung der Kernversicherungssysteme war in der Vergangenheit und ist auch aktuell und zukünftig eines der Themen mit großem Handlungsbedarf. In Zeiten der vielfältigen Herausforderungen der Digitalisierung ist das ein wesentlicher Baustein. Im Interview mit Pierre Dubosq von der tech11 GmbH beantwortet im Interview Fragen zu diesen Themen, den Herausforderungen bei Umsetzungen und Lösungen, die auch kleinen und mittelständischen Versicherern Schnelligkeit im Anwendungsbereich bieten sollen.

Kulturwandel in der Assekuranz (Teil 2) – Versicherung der Zukunft – Personalentwicklung in der Transformation

Unser Co-Autor heute: Andrea Rothe – Senior Managerin

Wie in unserem ersten Teil zum Thema ausgeführt steht die Versicherungswirtschaft vor einem vielfältigen Kulturwandel, der auch für die Linienfunktion „Personal“ herausragende Anforderungen generiert.

Schauen wir auf die Herausforderungen für den Personalbereich, insbesondere die Personalentwicklung.

Kulturwandel in der Assekuranz (Teil 1) – Versicherung der Zukunft – Veränderung auf allen Ebenen

Unser Co-Autor heute: Andrea Rothe – Senior Managerin

Wir haben es in unseren Beratungsmandaten in der Versicherungswirtschaft grundsätzlich immer mit Veränderung und Weiterentwicklungen zu tun.

Als wir uns kürzlich hierüber in lockerer Runde an einem Projektabend austauschten entstand die Idee, dass der in vollem Gange befindliche Kulturwandel in der Assekuranz einen eigenen Beitrag im Sinne unseres Blogs „versicherung-weiterdenken“ verdient hat.

Clever & Smart – Wie Sie mit eigener Innovation die Weichen für die nächste Dekade stellen

In vielen meiner Kundengespräche werden aktuell die Auswirkungen der großen Veränderungstreiber auf das Kerngeschäft Kompositversicherung  diskutiert. Eine Methode, um diesen Wandel zu gestalten und Innovation zu managen, ist unser Clever & Smart-Modell, das ich hier vorstellen möchte.